Egardia

Egardia gehört zur NVD Security Group und hat sich im Bereich der Sicherheitstechnik spezialisiert. Bereits seit mehr als 100 Jahren ist das Unternehmen auf dem Markt vertreten und besitzt eine beachtliche Unternehmensgeschichte. Robin Rietveld ist Geschäftsführer des niederländischen Unternehmens.

Unsere Produkttests

Entwickler der ersten Internet-Alarmanlage

Die erste Internet-Alarmanlage in den Niederlanden stammt von Egardia – 2008 kam somit eine Innovationstechnologie auf den niederländischen Markt. Darauf folgten im nächsten Jahr die ersten Apps für iPhone und Android. Seit diesem Zeitpunkt ist es möglich, eine Alarmanlage ortsunabhängig zu steuern. Mittlerweile ist die Kompatibilität noch weitaus umfassender und viele Alarmanlagen lassen sich zwischenzeitlich mit jedem beliebigen Smartphone bedienen.

Die Funktionalität der Alarmanlagen wird streng überprüft – Egardia testet alle Alarmanlagen auf Herz und Nieren. Sollte einmal die Internetverbindung streiken oder die Stromzufuhr nicht gegeben sein, so meldet die Zentrale direkt alle Vorkommnisse. Per SMS oder Anruf wird der User über die Unstimmigkeiten informiert, womit das Risiko auf ein Minimum herabgesetzt wird, dass eventuelle Verbindungsprobleme unbemerkt bleiben.

 

Europaweite Marktteilnahme

Egardia etablierte sich zunächst in den Niederlanden, bevor sich das Unternehmen auch in anderen Teilen Europas präsentierte. Im Jahr 2012 gelang es Egardia in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Luxemburg an Beliebtheit zu gewinnen.

Die Entwicklung der Alarmzentrale geht auf Egardia zurück. Schließlich gelingt seitdem die Alarmierung per SMS, Anruf oder E-Mail. Die Zentrale verständigt seitdem automatisch die entsprechende Kontaktperson.

Laut des Unternehmens ist es das Ziel, stets Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die anwenderfreundlich sind und gleichzeitig für eine große Anzahl von Nutzern funktionieren. Ein lokaler Sicherheitsdienst wurde seitens Egardia im Jahr 2011 eingeführt. Seitdem ist es in den Niederlanden möglich, Sicherheitspersonal für die Weiterleitung zu engagieren.

 

Moderne Produkte mit Bewertungen

Egardia konnte die Kompetenzen bereits eindeutig unter Beweis stellen. Die Bewertungen von verschiedenen Magazinen wie unserer Webseite, dem ETM Testmagazin, Chip.de oder ComputerIdee machen die gute Qualität der Produkte deutlich.

Seit 2015 können zudem Produkte von Partnern in die Smart Home-Lösung integriert werden. Die Kompatibilität wurde dadurch nochmals auf einen moderneren Stand gebracht.

 

Ein System und viele Funktionen

Egardia bietet Systeme an, die gleichzeitig einen Brandherd oder das Eindringen von Wasser alarmieren können und ebenso vor Einbrüchen schützen. Somit lassen sich die installierten Sirenen mit nur einem System bedienen.

Push-Nachrichten können Kunden auf das eigene Smartphone kostenlos erhalten. Der Basisdienst ist mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Der kostenpflichtige Anschluss an das virtuelle Alarmzentrum ist ebenso möglich und monatlich kündbar. Jeder Kunde kann selbst entscheiden, ob eine Basissicherung ausreicht oder die Alarmanlage kontinuierlich überprüft werden soll.

      Sei-Sicherer.de
      Logo