Babyphone Test Reer 2016

Babyphone erhalten in den letzten Jahren immer mehr Innovationen und Neuerungen, die schon fast denen einer Überwachungskamera-Systems ähneln. Heutzutage geht es den Eltern, die durch unnötige Funktionen quasi schon fast geblendet werden, kaum nur noch um die Stimme oder die Geräusche, die das Baby abgibt. Ferner werden Babyphone mit allen möglichen Temperatur-, Luftfeuchtigkeits- oder Videoanzeigen ausgestattet, wodurch der Preis in die Höhe getrieben wird und damit auch die Entscheidung zwischen den jeweiligen Produkten, erschwert wird.

In diesem Test stellen wir Ihnen einige Babyphone der Marke Reer vor.


Babyphone Test Reer 1200 Neo

Das Reer 1200 Neo Babyphone ist eines der wenigen klassischen und günstigsten Geräte, welches das klassische Minimum an Funktionen bietet und sich somit am meisten auf die Audioübertragung fokussiert.

Günstigstes Babyphone Reer 1200Funktionen

Wie bereits oben beschrieben fokussiert sich das Reer 1200 Neo Babyphone am meisten auf die reine Audioübertragung. Das Design und die Größe erinnert etwas an zwei Walkie-Talkies, wie man sie eventuell aus früherer Kinderzeit kennt und ist somit stilistisch nicht unbedingt an die heutige Zeit angepasst. Die Stromversorgung erfolgt über zwei ca. 1,80 Meter lange, im Lieferumfang enthaltene Netzteile, die einfach eingesteckt werden, womit die Geräte sofort einsatzbereit sind. Der Betrieb über 7x 1,5 Volt Batterien ist ebenfalls möglich, jedoch sind diese nicht enthalten.

Die Übertragung funktioniert durch ein analoges 2-Kanal-System, mit dem sich ein einheitlicher Kanal wählen lässt, wodurch Störgeräusche und Fremdsignale vermieden werden sollen. Häufig kommt es allerdings vor, dass die Elterneinheit rein zufällig zu rauschen beginnt ohne irgendwelche Einwirkungen des Babys. Dies sollte eigentlich durch die Geräuschaktivierung, die die Elterneinheit aktiviert und den Ton überträgt, sobald ein Geräusch des Babys registriert wird, ausgemerzt sein. Möchte man sich also nicht nur auf die Audioübertragung stützen, ermöglicht ein LED-Band den optischen Ausschlag eines notierten Geräuschpegels. Praktisch ist außerdem der mitgelieferte Gürtelclip, der ein freies Bewegen ermöglicht.

Die aktuelle Raumtemperatur kann zudem an der Temperaturanzeige der Babyeinheit und der Elternstation, über ein LCD-Display, ausgelesen werden.

Die angebauten Stabantennen ermöglichen eine maximale Reichweite von ca. 150 Metern im Freien. In Gebäuden liegt dieses ganz stark an der Dicke der Wände und der Entfernung des Babys. Wir schätzen die Reichweite auf ca. 15-20 Meter.

Hightlights

  • Ausreichend lange Netzteile enthalten
  • Gürtelclip zum Tragen der Elternstation
  • Keine unnötigen Funktionen

  • Häufiges zufälliges Rauschen möglich

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Babyphone Test Reer 8007 Apollo

Eines der teureren Produkte von Reer ist das 8007 Apollo Babyphone. Dieses bietet einen größeren Komfort, der durch viele zusätzliche Funktionen und eine Kameraüberwachung ermöglicht wird.

Funktionen

Babyfon kaufen reer 8007Auch hier gilt wieder: Ausgepackt, angeschlossen (Kamera über Netzteil, Elterneinheit über beinhalteten Batterien oder ebenfalls Netzteil), anschalten und los kann es gehen. Dabei finden und verbinden sich die beiden Stationen von ganz alleine. Es ist keine schwierige Installation und Einrichtung nötig.

Das Design ist sehr außergewöhnlich, recht modern und äußerst klein gehalten. Die Gehäuse beider Stationen bestehen größtenteils aus hochwertigem Kunststoff.

In diesem Preissegment kommt die digitale Codierung der FHSS-Technologie zum Tragen, um eine störungsfreie und genaue Übertragung zu ermöglichen. Dabei kann eine maximale Übertragungsreichweite von ca. 250 Metern im Freien bestehen. Leider gibt es es auch hier keine genaue Angabe, wie weit diese für den Innengebrauch ausfällt. Unseren Babyfon billig reer 8007Schätzungen nach liegt dies bei ca. 20-30 Metern. Durch die enthaltene Gegensprechfunktion können Sie sofort über die Elternstation mit Ihrem Kind kommunizieren.

Das übertragene Bild ist in ansehnlicher Qualität. Für den Nutzen, sein Baby zu überwachen reicht es somit vollkommen aus. Eine eingebaute Nachtsicht Funktion ermöglich außerdem auch die detaillierte nächtliche Betrachtung des Kindes. Durch die VOX-Funktion aktiviert sich die Elternstation automatisch, wenn ein Laut des Babys registriert wird, und überträgt das Bild und den Ton.

Highlights

  • Klare Bild- und Audioübertragung
  • Gut funktionierende VOX-Funktion
  • Große Reichweite
  • Detaillierte Nachtsicht

  • Selten auftretende Rückkoppelungen

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Babyphone Test Reer Bébétel

Das teuerste Produkt von Reer ist das Bébétel Bluetooth, das eher an das Design einer Alarmanlage erinnert.

Funktionen

Babyfon testbericht reer bbt-blueGrundsätzlich gesagt, erfolgt der Betrieb und das Abhören über das Handy oder Telefon über Netzteil oder einen 9 Volt Batterieblock. Somit wird auch eine unbegrenzte Reichweite ermöglicht, in der mit dem Baby kommuniziert werden kann. Durch eine vorher eingespeicherte Telefonnummer wird man sofort angerufen, sobald das Baby verstimmt ist oder anfängt zu weinen. Möchte man diese Funktion allerdings mit einem Handy nutzen, wird eine Bluetooth Verbindung vorausgesetzt, welche wieder eine maximale Reichweite (vom Handy abhängig) besitzt. Die Verbindung zum Festnetz wird ermöglicht durch ein 8 Meter langes, im Lieferumfang enthaltenes, Telefonkabel.

Ein hoch sensibles Mikrofon informiert zuverlässig, wenn das Kind anfängt zu weinen. Durch die eingebaute Gegensprechfunktion können Sie auf der Stelle mir Ihrem Kind kommunizieren und es durch die klare Übertragung beruhigen. Durch einen einprogrammierbaren PIN können Sie selbst nachts, natürlich unbemerkt von dem Schützling, das Babyphone anrufen, um zu hören, was in dem Raum passiert.

Wichtig für die Entwicklung des Kindes ist auch eine möglichst geringe Belastung durch Elektrosmog. Hier ist das Bébétel hervorragend, da es nur minimale Mengen produziert. Da die meisten Geräte mit Funkübertragung arbeiten, ist die Belastung auch dementsprechend groß.

Highlights

  • Unendliche Reichweite, durch Anbindung ans Festnetz
  • Sehr geringe Produktion von Elektrosmog
  • Sehr klare Audioübertragung
  • Mit Handy oder Festnetz nutzbar
  • Gute Abschirmung, durch einstellbaren PIN

  • Teure Anschaffungskosten

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Abschließender Hinweis

Sollten Sie unbedingt das günstiges Babyphone suchen, sollten Sie selber entscheiden ob Ihnen die nicht gerade ausgezeichnete Übertragungsqualität, ganz abgesehen vom zufälligen Rauschen, zusagt. Andernfalls empfehlen wir Ihnen unsere Motorola Babyphone Test oderPhilips Babyphone Test Artikel, die durch Markenqualität und einem kleinen Aufpreis eine optimale und gleichzeitig günstige Möglichkeit zur Überwachung Ihres Kindes bieten.

Die teuren Geräte von Reer können wiederum, bis auf einige kleinere verkraftbare Mäkel, ohne große Bedenken genutzt werden.

Sei-Sicherer.de