Dashcam iTracker GS6000-A7 Test 2017

Die iTracker GS6000-A7 von der Firma Adam ist eine der Preisgünstigsten und Umfangreichsten Dashcams, über die wir in unseren Tests berichten. Funktionen wie Super HD (1296p, 2304 x 1296 Pixel Auflösung), 170° Weitwinkelobjektiv und der Super Night Modus klingen in diesem Preissegment schon fast etwas utopisch. Wir verraten Ihnen wie die Dashcam in unserem Test abgeschnitten hat.


Lieferumfang

Dashcam iTracker GS6000-A7 kaufen 2014 Der Lieferumfang umfasst die Tracker GS6000-A7 Kamera, eine Halterung mit Saugnapf und integrierter GPS Antenne, ein 3 Meter langes Zigarettenanzünder Ladekabel, ein CPL-Filter, ein USB-Cardreader und USB Anschlusskabel, eine Kamera Schutztasche und eine deutschsprachige Bedienungsanleitung.

Wichtig: Die micro SD-Karte muss zusätzlich gekauft werden, es ist keine im Lieferumfang enthalten. Dabei kann es sich um eine bis zu maximal 64 GB große Speicherkarte handeln. Es sollte außerdem darauf geachtet werden, dass nur die Karten Klasse 6 oder höher unterstützt werden! Wir empfehlen hierfür besonders die Samsung EVO Speicherkarten.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Einrichtung

Die Montage und Einrichtung erfolgt dank dem deutschsprachigen Handbuch innerhalb von nur wenigen Minuten. Die Erstinbetriebnahme sollte mit einer eingelegten micro SD-Karte erfolgen, da die Auswertungssoftware für den Computer aufgespielt wird. Die Halterung wird anschließend mithilfe des Saugnapfes an der Windschutzscheibe angebracht. Zur einfachen Entfernung ist ein Hebelmechanismus verbaut, der Luft in den angesaugten Napf bringt und somit die Abnahme ermöglicht. Die 3 Meter Kabellänge reicht, um die Dashcam aus jedem Winkel der Windschutzscheibe mit Strom zu versorgen.

Zu beachten ist außerdem, dass die Kamera sehr fest in der Halterung sitzt und sich nur schwer lösen lässt. Die Einführung der micro SD-Karte erweißt sich zudem etwas schwieriger mit größeren Fingern.

Wichtig: Die vom Hersteller mitgelieferte Auswertungssoftware funktioniert leider nur unter Windows Betriebssystem. Aufgezeichnete Videos können jedoch per Cardreader oder USB-Kabel auf Mediengeräte wiedergegeben werden. Die Aufzeichnungen erfolgen im MOV-Dateiformat und können somit, ohne zusätzliche Software, auch auf MacOS abgespielt werden.

iTracker GS6000-A7 GPS Autokamera

1 gebraucht ab 149,99€
Gratis Versand
Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 3:25
169,95

Funktionsumfang

Dashcam iTracker GS6000-A7 Testbericht 2014
Die iTracker GS6000-A7 ist ausgestattet mit einem 2,7 Zoll LCD Display, welches während der Fahrt in den Stand-by Modus geschaltet werden kann. Dies wird durch eine rot blinkende LED signalisiert. Ein Ambarella A7LA70D Prozessor (bis zu 19Mbit/s) ermöglicht die schnelle Verarbeitung von Aufzeichnungen und Menübefehlen.

Durch den GPS-Datenlogger (dieser muss aktiviert werden) wird die gesamt gefahrene Strecke, inklusive Geschwindigkeit und Positionen, gespeichert und kann in dem aufgezeichneten Bild, angezeigt werden. Zusätzlich werden auch das Datum und die Uhrzeit automatisch mit synchronisiert.

Das Dateimanagement ist durch ein erneutes Überschreiben der ältesten Datein, gewährleistet. Dabei gibt es die Videoprotect Taste, die einem ermöglicht, ausgewählte Aufnahmen vor dem Überschreiben zu schützen. Damit bleiben die wirklich wichtigen Aufnahmen so lange auf der SD-Karte, bis sie manuell gelöscht werden.
Dashcam iTracker GS6000-A7 preis 2014
Der Wide Dynamic Range CMOS Sensor ermöglicht eine Super HD Aufösung (1296P, 2304 x 1296 Pixel), mit bis zu 30 FPS und Full HD (1080P) mit 60 FPS bei 4 Megapixeln. Gleichzeitig korrigiert er mit der SmartAE Funktion, automatisch schwere Helligkeits- und Lichtkontraste, womit das Bild sehr detailliert und naturgetreu aufgezeichnet wird. Des Weiteren ermöglicht das enthaltene Weitwinkelobjektiv eine große Sichtweite (ungefähr 170 Grad), womit ein sehr weites Bild aufgenommen werden kann. Das Videoformat beläuft sich, zwecks geringem Speicherplatz, auf das h.264 oder MOV Format. Dies ermöglicht eine hohe Qualität bei gleichzeitig geringem Speicherplatz bedarf.

Sollten Sie das Fahrzeug nachtsüber benutzen, bietet die iTracker GS6000-A7 einen “Super Night” Modus, womit es ermöglicht wird, auch in dunklen Situationen ein hervorragendes Bild zu gewährleisten.

Ein zusätzlicher Bewegungs- und G-Sensor zeichnet bzw. protokolliert Veränderungen (Bewegungen oder veränderte Fliehkräfte) und zeichnet je nach schweren Grad oder Regung, Videos auf.

Lesen Sie hier aktuelle Kundenrezensionen auf Amazon.de

Zubehör

64GB Mini SD-Speicherkarte

Die Mini SD-Speicherkarte von Samsung sind besonders zuverlässig und stehen für hohe Qualität.

CPL Filter

Der Polarisationsfilter dient dazu die Spiegelung der Windschutzscheibe und Reflektionen des Amaturenbretts herauszufiltern.

Aufladekabel

Zusätzliches 3,4-Meter-Aufladekabel für iTracker Dashcams.


Fazit

Die iTracker Gs6000-A7 ist nicht nur eine der günstigsten Dashcams in unseren Test, sie bietet auch einen der größten Funktionsumfänge. Billiger kommt man selten an so eine hervorragende Qualität, die einem 60 Bilder pro Sekunde bei echtem Full HD bietet. Selbst 1296P (die auf den meisten Geräte nicht einmal angezeigt werden können) Bilder werden flüssig und ohne Probleme aufgezeichnet. Die zusätzlichen Funktionen wie GPS, Bewegungssensor, G-Sensor und die große 170 Grad Sichtweite, die durch das Weitwinkelobjektiv ermöglicht wird, macht sie zu einer unserer Favoriten.

Sollten Sie auf der Suche nach einem günstigeren und kleineren Modell der gleichen Marke sein, empfehlen wir Ihnen die iTracker STEALTHcam.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

9.2 Testergebnis
Gut

Das erste Modell von iTracker erweist sich als wahrer technischer Hingucker. Glasklare Bilder, Bildwiederholungsraten von 60 FPS sind möglich und ein bereits eingebautes Weitwinkelobjektiv. Man kriegt viel Technik für wenig Geld.

Installation / Montage
9
Bildqualität
9.5
Funktionsumfang
9
PROS
  • Sehr günstig
  • Hoher Funktionsumfang
  • Full HD Auflösung bei 60 FPS
  • 1296P möglich
  • Große Sichtweite von 170 Grad (Weitwinkelobjektiv)
Nutzerwertung: 3.05 (19 Stimmen)
1 Kommentar
  1. Antworten
    Klaus Schneider 30. Oktober 2017 at 6:45

    Definitiv eine der besten Dashcams überhaupt! Ich hatte 2 andere Modelle von verschiedenen Herstellern und war mit der Qualität immer unzufrieden, da entweder das Bild schlecht war oder die Verarbeitung. Nach unzähligen Rückgaben und Diskussionen mit Herstellern habe ich mich dann für ein etwas teureres Produkt entschieden. Dies war die iTracker GS6000 A7. Die beste Entscheidung die ich da treffen konnte. Die Aufnahmen sind gestochen scharf, das Gerät lässt sich super einfach bedienen und die Verarbeitungsqualität ist einfach hammer! Ich habe jetzt schon eine zweite gekauft als Weihnachtsgeschenk für meine Frau.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Sei-Sicherer.de