iTracker DC300-S Test 2017

Man hört immer häufiger von Verkehrsunfällen, die damit enden, dass der eigentliche Verursacher alles abstreitet. Die Schuldfrage kann damit oftmals nur gerichtlich bzw. polizeilich oder über Augenzeugen geklärt werden, denn es steht Aussage gegen Aussage. Hierfür gibt es Dashcams, die unverschämten Unfall-Verursachern das Handwerk legen. In dem nachfolgenden Dashcam Test haben wir uns die neue iTracker CD300-S Kamera für das Auto vorgenommen und bewertet.


Lieferumfang

Hinweis: Es ist keine micro-SD Speicherkarte im Lieferumfang enthalten! Unterstützt werden bis zu 32GB. Wir empfehlen hierfür besonders die Samsung EVO Speicherkarten.

Der Lieferumfang beinhaltet:

  • die iTracker DC300-S Dashcam
  • ein passendes / großzügiges 3,5 Meter Aufladekabel für den Zigarettenanzünder und 5 Kabelclips
  • eine 360 Grad drehbare Saugnapfhalterung mit der integrierten GPS-Antenne
  • ein microSD USB-Kartenlesegerät mit passendem USB-Kabel
  • eine Schutztasche
  • eine deutschsprachige Bedienungsanleitung und eine Software-CD mit Auswertungssoftware.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Dashcam Test iTracker DC300-SMontage / Einrichtung

Die Montage und Einrichtung sollte bei einer Dashcam standardgemäß keinen Aufwand ausmachen. Dank der einfachen Anbringung an der Windschutzscheibe durch die Saugnapfhalterung ist dies bei der iTracker DC300-S überhaupt kein Problem. An der Halterung angebracht, mit dem Zigarettenanzünder verbunden und schon kann es losgehen.

Hierbei kann das mitgelieferte Kabel mit der großzügigen Länge von 3,5 Metern und den 5 enthaltenen Kabelclips vom Fachmann oder im Alleingang fast unsichtbar im Auto verlegt werden.

Dank automatischer Start- / Stoppautomatik schaltet sich die Kamera mit dem Start des Motors ein und auch wieder ab, sobald das Fahrzeug zum Stehen kommt und der Motor abgeschaltet wird.

iTracker DC300-S GPS Autokamera

1 gebraucht ab 109,95€
Kostenloser Versand
Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2018 9:00
119,95

Autokamer Vergleich iTracker DS300-SFunktionsumfang

Die Dashcam ist ordentlich verpackt und wirkt bereits nach dem Auspacken hochwertig und schick. Das Einführen der micro SD-Karte ist relativ einfach, denn diese wird lediglich an der rechten Seite in den dafür vorgesehenen Slot eingeschoben. Die an den äußeren Seiten befindlichen Buttons fühlen sich außerdem sehr stabil und langlebig an. Das 2,7 Zoll große LCD-Display erleichtert die Konfiguration über die deutsche Menüführung und ist, sollte es zu sehr ablenken, ebenfalls abschaltbar. Mit einer Powerbank lässt sich diese auch exzellent in stehenden (Motor aus) Situationen betreiben, ohne dabei die Autobatterie zu belasten.

Auto kamera Test iTracker DS300-SDer wohl wichtigste Punkt ist die Bildaufnahme. Dank einem eingebauten Bildsensor von SONY, erreicht die Dashcam eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 (1080P / Full HD) bei flüssigen 30 FPS (frames per second) und 2 Megapixeln. Ein Weitwinkelobjektiv sorgt derweil für eine Aufnahmeweite von bis zu 156°, wobei große Helligkeitsunterschiede detailliert und naturgetreu, dank eingebauter High Dynamic Range, aufgenommen werden. Ein Super Night Modus ermöglicht derweil überragende Aufnahmen in der Nacht, benötigt wird dazu nur das normale Fahrzeuglicht.

Um besonders speicherplatzeffizient zu arbeiten, kann das Bild außerdem eine Stufe runter gestellt werden, womit die Aufnahmen in 1280 x 720, also 720P / HD bei 30 FPS aufgezeichnet wird. Weiterhin hilft hierbei auch die Speicherung im h.264 / MPEG-4 codec, denn diese stehen für hohe Qualität, bei gleichzeitig geringem Verlust. Auch die Funktion eines Loop-Recordings kann mit 1 / 2 oder 5 Minuten ermöglicht werden. Dabei ist allerdings zu erwähnen, dass, sollten die aufgenommenen Videos nicht schreibgeschützt worden sein, diese nach der eingestellten Zeit wieder überschrieben werden.

Die Protokollierung ist ein weiterer hervorragender Punkt, denn die mitgelieferte Software gibt nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch das Datum und die Zeit wieder. Da außerdem eine GPS-Antenne in der Saugnapfhalterung verbaut ist, kann die exakt gefahrene Route und Geschwindigkeit angezeigt werden.

Zusätzliche Sicherheit gewähren Bewegungssensor und G-Sensor, der die Aufnahme startet, sobald eine starke Veränderung der Fliehkräfte wahrgenommen wird.

Lesen Sie hier aktuelle Kundenrezensionen auf Amazon.de

Zubehör

32GB Mini SD-Speicherkarte

Die Mini SD-Speicherkarte von Samsung sind besonders zuverlässig und stehen für hohe Qualität.

CPL Filter

Der Polarisationsfilter dient dazu die Spiegelung der Windschutzscheibe und Reflektionen des Amaturenbretts herauszufiltern.

Aufladekabel

Zusätzliches 3,4-Meter-Aufladekabel für iTracker Dashcams.


Fazit der iTracker DC300-S

Wie bereits von iTracker gewohnt, hinterlässt auch die DC300-S einen sehr guten Eindruck. Hervorragende Aufnahmequalität, bei Tag sowie bei Nacht zu einem überaus günstigen Preis sind eben sehr wohl möglich. Besonders hervorzuheben ist dabei die Einfachheit, wie z. B. die Konfiguration oder Montage, womit die besonders für Personen geeignet ist, die erst einmal in die Materie mit einem anständigen Gerät eintauchen, dabei aber nicht zu viel Geld ausgeben wollen.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

Hinterlasse einen Kommentar

Sei-Sicherer.de