Im Gespräch mit EXPERTE-SICHERHEIT Christoph Glanz

Die Entwicklung von Sicherheitstechnik wie Alarmanlagen und Überwachungskameras schreitet mit schnellem Tempo voran. Beispielsweise ermöglichen viele Produkte bereits die Integration in sogenannte Smarthome-Systeme. Der Markt kann für Normalverbraucher überwältigend wirken, Fragen wie, welcher Einbruchschutz für den eigenen Haushalt tatsächlich optimal und sinnvoll wäre, bleiben hierbei offen.

Ebenso verlangen Versicherungen in bestimmten Fällen eine VdS-Zertifizierung des Einbruchschutzes. Die Zertifizierung wird dabei nur vergeben, wenn die Installation der Anlage durch Fachpersonal mit fundierten Kenntnissen und der erforderlichen technischen Ausrüstung ausgeführt wurde. Insbesondere bei hohen Vermögenswerten, sowie allgemein im gewerblichen Sektor ist der Einbau durch Profis und den Erhalt der VdS-Zertifizierung empfehlenswert.

Wir haben mit einem solchen Profi, Christoph Glanz von EXPERTE-SICHERHEIT, gesprochen.

 

Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen kurz vor.

Wir sind ein junges Unternehmen mit rund 10 Mitarbeitern am Hauptsitz Salzgitter-Bad, Niedersachsen. In unseren beiden anderen Niederlassungen unterhalten wir ebenfalls Techniker und Sicherheitspersonal. Im Kerngeschäft bieten wir mechanische (u. a. Schließzylinder, Türketten, Zusatzschlösser) und elektronische (u. a. Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung) Sicherheitstechnik an. Unsere Dienstleistungen rundet der Wach- und Sicherheitsdienst sowie eine Notruf- und Serviceleitstelle ab.

Unser Unternehmen sichert nicht nur Privatveranstaltungen, sondern auch Veranstaltungen größerer Art ab, wie z. B. Messen und Großveranstaltungen.

Mit unserer Begeisterung und Leidenschaft stellen wir uns neuen Herausforderungen und glauben fest daran, dass wir durch partnerschaftliche Zusammenarbeit, unseren Leistungswillen sowie unsere Zielorientierung den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden bestmöglich entsprechen.

experte-sicherheit-logo

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, ein solches Unternehmen zu gründen?

Bereits als Kind hat mich die Sicherheitstechnik interessiert. Meine erste “Alarmanlage” war ein Bewegungsmelder der Firma Bosch. Da mich diese Technik und auch diese Arbeit schon von klein auf selber interessiert hat, bin ich hier hinein gewachsen und habe vor mehreren Jahren mein sehr frühes “Hobby” zum Beruf gemacht.

 

Warum ist eine professionelle Beratung und Installation wichtig?

Eine professionelle Beratung und Installation ist immer besonders wichtig. Der Kunde bzw. Interessent kann nicht von vornherein wissen, welche Anlage für ihn geeignet ist und wie diese zu installieren ist. Da es sich entweder um eine Einbruchmeldeanlage und/oder um eine Gefahrenmeldeanlage handelt, sollte man die Installation und auch die Beratung dem Profi hinterlassen. Oftmals ist zudem nicht bekannt, trotz genauem Studium einer Anleitung, wie entsprechende Melder zu installieren und wo genau diese Sinn machen und wo nicht.

 

Was sind Ihrer Meinung nach die sinnvollsten Sicherheitsprodukte?

Im mechanischen Bereich halte ich Panzerriegel für Türen und Sicherheitsglas für Fenster am Besten.

Im elektronischen Bereich ist eine als Gefahrenmeldeanlage genutzte Einbruchmeldeanlage am sinnvollsten. Nennenswert ist hierbei u. a. die XT2 Plus bzw. die XT3 des Herstellers Lupus Eletronics, da diese auch Smarthome Funktionen integriert haben.

 

Welche Form von Sicherheitstechnik nutzen Sie privat?

Trotzdessen, dass ich in der erster Etage wohne, sind privat alle Fenster mit mechanischen Zusatzschlössern ausgestattet. Die Eingangstür hat ein Kastenzusatzschloss erhalten und mehrere Aushebesicherungen. Zusätzlich sind alle Fenster und alle Türen alarmgesichert inklusive einer Aufschaltung auf eine Notruf- und Serviceleitstelle.

 

Wie sehen Sie die Entwicklung im Bereich Sicherheitselektronik? Was birgt die Zukunft?

In Zukunft wird die Verknüpfung von Einbruchmeldeanlagen und Smarthome Funktionen eine immer größere Bedeutung gewinnen. Viele Hersteller arbeiten bereits mit Hochdruck an zusätzlichen Funktionen und Optimierungen. Es bleibt spannend.

 

Wir bedanken uns für das Interview mit Christoph Glanz von EXPERTE-SICHERHEIT.

Sie benötigen selbst professionelle Beratung bei der Installation und Einbau von Sicherheitstechnik? Lassen Sie sich jetzt beraten! Füllen Sie hierzu einfach unser kurzes Kontaktformular aus!

Junger Alarmanlagen Installateur

 

      Hinterlasse einen Kommentar

      Sei-Sicherer.de