PREIS/LEISTUNG

IP Kamera Test upCam Tornado HD S 2017

Wir haben erneut einige Pakete von upCam erhalten und freuen uns darauf die upCam Tornado HD testen zu dürfen. Diese glänzt im metallischen Silber und einer doch eher ungewöhnlichen Auflösung von 1080P in einem Preissegment, das besonders hart umkämpft ist. Warum uns die Kamera für unter 150€ beeindruckt hat und wie der Vergleich zu der starken Konkurrenz ist, erfahren Sie in unserem upCam Tornado HD Test.


Lieferumfang der upCam Tornado HD S

upCam Typhoon HD - LieferumfangDer Lieferumfang umfasst:

  • die upCam Tornado HD Überwachungskamera
  • ein Montagegestell
  • ein passendes Netzteil
  • eine abschraubbare WLAN-Antenne
  • ein Ethernetkabel
  • eine 8 GB mini SD-Speicherkarte
  • Schrauben, Dübel und Inbusschlüssel zur Befestigung
  • und eine Installationsanleitung inklusive Software-CD

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN


Installation

Ähnlich der anderen upCam Kameras verläuft auch hier die Installation und Montage, dank bebilderter und deutschsprachiger Schnellstart Anleitung, in wenigen Minuten. Hierzu bedarf es lediglich dem Anschluss an den Netzwerk-Router und dem Stromnetz (die Montage sollte ganz zum Schluss erfolgen). Die Installation des im Lieferumfang enthaltenen Kamera-Such-Tools ermöglicht das rasche Auffinden im Netzwerk und die Verbindung, mit einem Doppelklick auf die Adresse, über das bereitgestellte Webinterface.

Das Abrufen über die upCam App ermöglicht ein am Gerät befindlicher QR-Code oder das Suchtool. Damit dies aber nicht von jeder Person ausgenutzt werden kann, ist eine Bestätigung per Passwort nötig. Hierzu sollte das Standardpasswort bei der Inbetriebnahme unbedingt geändert werden, denn dieses ist bei allen Geräten gleich.

Hinweis: Möchten Sie die bereits enthaltene mini SD-Karte (8 GB) wechseln, empfehlen wir Ihnen die passende Youtube-Anleitung des Herstellers. Ändern Sie außerdem so schnell wie möglich den Standardusernamen und -passwort, denn diese fallen bei allen Kameras gleich aus.

upCam Tornado HD S

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2017 15:46
149,95

upCam Tornado HD S – Funktionen

Die 8,0 x 8,5 x 20,0 cm vollmetallische Kamera kann im Sommer bei maximalen 50° Grad und im Winter bei bis zu -20° Grad betrieben werden. Durch die spezielle IP66 Schutzart ist sie außerdem vor Staub und starkem Strahlwasser geschützt. Anschlüsse besitzt die Kamera für Ethernet- und Stromkabel, inklusive eines WPS-Reset-Knopfes.

 

Bildqualität

upCam Typhoon HD - Testbild

Der eingebaute CMOS WDR Sensor ermöglicht eine für dieses Preissegment ungewöhnliche Auflösung von 1080P (1920 x 1080 Pixel) bei maximalen 30 FPS. Bilder werden im JPG Format und Videos im speichereffizienten h.264 Format gesichert. Unser Testbild zeigt hierzu ein farbintensives und kontrastreiches Bild.

Abdeckungsbereich

upCam Typhoon HD - Abdeckungsbereich

Der Europäische Gerichtshof schreibt ab dem 11.12.2014 vor, dass Personen im öffentlichen Bereich (Straßen z. B.) und auf anderen Grundstücken nicht ohne Erlaubnis aufgenommen bzw. verwertet werden dürfen. Hierfür bietet upCam die Funktion des “Abdeckbereiches” an, mit dem bis zu vier Bereiche größenverstellbar mit einem schwarzen Rechteck kaschiert werden können.

Nachtsicht

upCam Typhoon HD - Nachtsicht

Die Nachtsichtfunktion wird durch 4 eingebaute High Power LEDs ermöglicht. Diese werden speziell dann eingesetzt, wenn die Nachtsicht besonders hell wiedergegeben werden soll. Dies kann man auch sehr gut in unserem Testbild sehen, denn der sonst dunkle Parkplatz erscheint sehr hell.

 

Alarmfunktion

upCam Typhoon HD PRO - Alarm AktionDank upCams Webinterface und dessen zahlreicher Einstellungsmöglichkeiten kann auch bei der Alarmfunktion eine Vielzahl an Konfigurationen vorgenommen werden. So gibt es auch hier, ähnlich wie bei der upCam Cyclone Innenkamera, 4 Bewegungsbereiche die frei gewählt und angepasst werden können.

Alarmaufnahmen können mit Hinterlegung der E-Mail-Adresse, des zugehörigen FTP-Servers oder auf der Speicherkarte gesichert werden. Auch kann die automatische Aktivierung der Alarme eingestellt werden, mithilfe eines Zeitplanes.

 

Kundendienst

Sollte es Probleme bei der Einrichtung geben, kann zu aller erst auf der offiziellen Webseite von upCam nach einer Hilfestellung geschaut werden. Hilft auch dies alles nichts, gibt es als Alternative entweder den Youtube-Kanal oder der direkte Kontakt mit dem Support. Dieser antwortet innerhalb kürzester Zeit und gibt professionelle und kompetente Hilfestellung.

Auch hier gibt es außerdem die Möglichkeit alle seine Aufnahmen in einer von überall zugänglichen Cloud zu speichern. Die Speicherung erfolgt dabei ausschließlich in Deutschland. Dieser Dienst kostet allerdings monatliche oder jährliche Gebühren (hierbei gibt es speziell für upCam Kameras einen Preisnachlass von 20%).

Lesen Sie hier aktuelle Kundenrezensionen auf Amazon.de


Fazit

upCam Typhoon TestMit einer Auflösung von 1080P bietet die upCam Tornado HD ein hervorragendes Bild für unter 150€. Hochwertige Materialien, großer Lieferumfang und der professionelle Kundendienst ergänzen das Paket.

Der Einbau bzw. Wechsel der SD-Karte gestaltet sich zwar etwas schwieriger als bei der Tornado HD PRO, ist jedoch durch ein begleitendes Youtube-Video kein Problem.

Wir können für die upCam Tornado HD S, als eine der günstigsten Außenkameras, eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Update - 2017.01.19Die upCam Typhoon HD hat eine Überarbeitung bekommen und heißt nun upCam Tornado HD S. Ausgestattet mit einem hochwertigen Sony Exmor Sensor (der Preis ist gleich geblieben!) ist sie nun in der Lage Full-HD (1920 x 1080 / 1080P) Aufnahmen zu tätigen. Das ist unserer Meinung nach der richtige Schritt in eine “hochauflösende Zukunft”, weshalb wir mehr denn je eine Empfehlung für die upCam Tornado HD S aussprechen.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

9.5 Testergebnis
Sehr gut

Die upCam Typhoon ist eine gute Einstiegskameras für den Außenbereich. Überzeugende Bildqualität, gerechtfertigter Preis und ein außerordentlich engagierter Kundendienst kommen bei unserem Testergebniss zusammen.

Installation
9.5
Bedienung
9.5
Bildqualität
9.5
Kundendienst
9.5
PROS
  • Dank beiliegender Installation und Montage
  • Das Webinterface bietet eine Menge Einstellungsmöglichkeiten
  • Hersteller DDNS bereits aktiviert
  • Cloudspeicherung möglich (Preisnachlass für monatliche / jährliche Kosten)
CONS
  • Nicht alle Browser unterstützen das benötigte Plug-In
Nutzerwertung: Geben Sie die erste Bewertung ab!

      Hinterlasse einen Kommentar

      Sei-Sicherer.de