Profilzylinder Test 2017: Sichern Sie Ihre Türen gegen Aufbruch!

Mit dem folgenden Beitrag möchten wir Ihnen gerne hochwertige Schließanlagen in unserem Profilzylinder Test vorstellen. Weiterhin erfahren Sie alles rund um Profilzylinder, wie man diese am besten einbaut und wie man die perfekten Ausmaße für die Tür ausmisst.

 

Was sind Profilzylinder?

Ein Profilzylinder ist das heutzutage am meisten verbreitete Sicherheitsschloss und ist auf dem Prinzip des normalen Schließzylinders aufgebaut und verbessert worden. Dieser wird, in richtiger Größe und Ausmessung, in ein Schloss eingesetzt und fest verschraubt, damit der Zugang per Schlüssel ermöglicht wird. Dabei gibt es verschiedene Sicherheitsstufen, die abhängig vom Preis, bis zur Unknackbarkeit gehen können.

 

Profilzylinder Test – Funktionsweise

Ähnlich dem normalen Schließzylinder in einfachen Türen, besitzt auch der Profilzylinder im inneren Stifte, die mit einem passenden Schlüssel das Schloss öffnen. Allerdings gibt es zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen, wie z. B. weitere Schließelemente und Einkerbungen auf allen Seiten des Schlüssels. Auch die Not- und Gefahrenfunktion ist häufig verbaut, welche das Auf- bzw. Abschließen ermöglicht, auch wenn sich bereits ein Schlüssel auf der anderen Seite eingesteckt ist.

 

Was bedeutet Profilzylinder gleichschließend?

Der Begriff „Gleichschließend“ bezeichnet mehrere Profilzylinder, die mit nur einem Schlüssel geöffnet werden können und somit quasi alle die gleiche auf den Schlüssel ausgerichtete Mechanik aufweisen. Eine Nachbestellung der gleichen Bauweise ist meist durch eine Seriennummer, befindlich am Profilzylinder, möglich. Normale Profilzylinder sind als einzelschließend gekennzeichnet.

 

Wie misst man Profilzylinder?

Um den passenden Profilzylinder für Ihre Tür auszuwählen, sollten zwei Messungen durchgeführt werden (verdeutlicht auf der Grafik): Angefangen von der Mitte der Schlossschraube werden Länge 1 und 2 in Millimeter abgemessen. Die häufigste Angabe erfolgt mit getrenntem Schrägstrich, also z. B. 30 / 30, was 30 mm in der Länge 1 und 2 bedeutet. Aber auch die Gesamtlänge kann angegeben werden, bei unserem Beispiel also 60 mm.Profilzylinder Test - Schließzylinder individuelle Ausmessung

Auf was muss ich bei einem Profilzylinder achten?

Möchten Sie ein sehr sicheres Schloss haben, sollte auf die Verstärkung durch einen Stahl- / Titanstift unter dem Schlitz geachtet werden, denn dieser sorgt dafür, dass der Mechanik im Inneren nichts passiert und das Schloss jedem Manipulationsversuch (Aufbohren z. B.) standhält. Allerdings sollte außerdem darauf geachtet werden, dass auch der Schlüsseldienst diesen dann nicht mehr ohne Zerstörung des Schlosses und der Tür aufbekommt. Zusätzlich gibt es zu hochwertigen Sicherheitsschlössern für Haustüren eine zugehörige Sicherungskarte, mit der neue und passende Schlüssel angefertigt werden können.

Der Profilzylinder sollte außerdem auf keinen Fall überstehend eingebaut werden, dass z. B. auf einer Seite ein kleiner Teil herausguckt. Hierbei sollte möglichst genau nach dem bereits oben beschriebenen Prinzip nachgemessen werden, denn steht der Profilzylinder über, kann dieser unabhängig des Grades der Befestigung, mit einer Zange gebrochen werden.

Sollten Sie Mieter einer Wohnung sein, ist die Absprache mit dem Vermieter unbedingt nötig, hierbei kann auf Sicherheitsmängel (sollten diese vorliegen) eines älteren Schlosses hingewiesen werden, womit eine mögliche Übernahme der Kosten einhergeht.

 

Profilzylinder Test

Wir möchten Ihnen gerne einige Produkte von dem Hersteller Abus vorstellen, da dieser im Bereich der Profilzylinderschlösser eine sehr breite Auswahl und hochwertige Produkte anbietet. An der Sicherheitsstufe kann eingesehen werden, ob Einbrecher eine Chance haben oder an dem kläglichen Versuch scheitern. Abus hat sich außerdem bereits in den eigenen Reihen, bei Bekannten und Freunden bereits weit verbreitet.

 

Abus Buffo

Profilzylinder Test Abus BuffoDas „normale“ und günstigste Abus Sicherheitsschloss ist wohl der Buffo. Leider ist die Sicherheitsstufe deshalb auch relativ gering, womit dieser eher ungeeignet für Haustüren ist. Empfehlenswert ist dieser Profilzylinder für Türen im Innenbereich, Gartenhäuschen oder ähnlichem.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 

Abus EC550

Der EC550 Profilzylinder von Abus bietet bereits eine erhöhte Sicherheit. Durch das Einsetzen spezieller Stahlstifte besitzt er einen Anbohrschutz (DIN EN 1303 und DIN 18252), der selbst dem Schlüsseldienst Probleme bereiten kann. Der Lieferumfang enthält außerdem 5 Schlüssel mit zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 

Schließzylinder Vergleich Abus EC550 KTEC550 KT

Der Unterschied vom EC550KT zum normalen EC550 ist die Möglichkeit des Anschraubens eines Knaufes. Auch dieser Profilzylinder besitzt laut dem Hersteller eine Sicherheitsstufe von 7 / 10, was ein Garant dafür ist, dass es Einbrecher nicht leicht haben werden.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 

Abus XP2SN

Profilzylinder Testsieger Abus XP2SNWohl einer der sichersten Profilzylinder aus unserem Profilzylinder Test ist der ABUS XP2SN. Vergessen Sie bloß nicht Ihren Schlüssel, denn der Schlüsseldienst kann hierbei nicht sonderlich helfen, außer mit der Zerstörung der Haustür. Vorteilhaft ist auch die Auswahltabelle auf Amazon, womit die perfekte Länge für Ihre Tür ausgewählt werden kann. 12 Schließelemente sichern dabei die Tür, die garantiert jedem Manipulationsversuch standhält. Die spezielle Gefahrenfunktion ermöglicht während dessen das Öffnen und Schließen der Tür, auch wenn bereits ein Schlüssel von der anderen Seite steckt.

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

Wir hoffen Sie konnten wichtige Informationen aus unserem Profilzylinder Test entnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Sei-Sicherer.de