Wassermelder Vergleich 2017: Warnung bei Überflutung

Name ABUS HSWM10000 Mumbi WM100 X4-LIFE Security Rev Ritter
Wassermelder Test ABUS HSWM10000 2015 Wassermelder Test Mumbi WM100 2015 Wassermelder Test X4-LIFE Security 2015 Wassermelder Test Rev Ritter MX 80 2015
Kontakte 2 Kontakte 3 Kontakte 2 Kontakte 4 Kontakte
Lautstärke 85 dB 85 dB 80 – 90 dB 85 dB
Kontaktkabel 1,5 Meter 20 cm 90 cm
Batteriebe im Lieferumfang 9 Volt Block 9 Volt Block 2 x AAA

Batterien

3 x AA

Batterien

Besonderheit CE-Geprüft
Ansehen Ansehen Ansehen Ansehen

Wofür brauche ich einen Wassermelder?

Wassermelder werden genutzt um Gebäude, Heizungsräume, Garagen, Schuppen und Keller rechtzeitig vor Überflutungen und Wasserschäden zu schützen. Die Funktionsweise ist erstaunlich geschickt geregelt. Spezielle Kontakte, die an dem Gehäuse den elektrischen Widerstand messen, der sich durch den Kontakt mit Wasser verändert, lösen bei einer Veränderung sofortigen Alarm aus. Die Wassermelder müssen also dort platziert werden, wo ein Überfluten oder der Einbruch von Wasser vermutet wird bzw. geschehen kann (z. B. unter der Waschmaschine, Geschirrspüler oder der Eingangstür im Keller).

Was macht einen guten Wassermelder aus?

Ein guter Wassermelder muss nicht zwingend eine Zertifizierung nach DIN oder CE besitzen. Die einzigen Qualitätsmerkmale sind positive Kundenrezensionen, namenhafte Hersteller, Wassermelder Tests und letzten Endes ein Selbstversuch, der die Funktion bestätigt. Hierzu wird der Wassermelder auf ein Stück Küchenpapier gelegt, welches schrittweise befeuchtet wird. Löst der Melder nun einen Alarm aus, sobald er mit einer feuchten Stelle in Berührung kommt, kann das Gerät seinen Einsatz beginnen. Achtung: Führen Sie regelmäßig Tests durch, damit ein defekter Melder ausgetauscht wird!


Wassermelder ABUS HSWM10000 Test 2015Wassermelder Test ABUS HSWM10000 (unser Favorit)

Qualitätshersteller Abus bringt für die Überflutungsüberwachung mit dem HSWM10000 einen sehr zuverlässigen und einwandfreien Wassermelder. Dabei messen zwei Kontakte ständig, ob Wasser anliegt. Der Melder kann außerdem an der Wand befestigt werden. Es muss lediglich das spezielle Kabel mit den Kontakten auf dem Boden aufliegen. Die Stromversorgung erfolgt über einen 9 Volt Batterieblock, der im Lieferumfang enthalten ist. Wird eine Veränderung des elektrischen Widerstandes gemessen, ertönt die ca. 85 dB laute (auf 1 Meter) Sirene.

  • Zwei Kontakte zum Messen des elektrischen Widerstandes
  • Wandbefestigung durch enthaltenes Verlängerungskabel möglich
  • 85 dB Sirene

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 


Wassermelder Mumbi WM100

Wassermelder Test Mumbi WM100 2015Auch hier bietet Mumbi mit dem WM100 wieder einen der günstigsten Wassermelder an. Drei Sensoren auf der Hinterseite des Gehäuses prüfen ständig den Widerstand. Selbst bei sehr geringen Mengen an Wasser schlägt die 85 dB laute Sirene, Alarm. Es bedarf hierbei außerdem keiner Montage oder Installation. Er wird einfach auf den Boden gelegt und ist damit völlig funktionsbereit. Für einen Funktionstest kann der Melder auf ein nasses Handtuch gelegt werden. Die Stromversorgung erfolgt dabei mithilfe von austauschbaren 9 Volt Batterien.

  • Sehr günstig
  • Drei Sensoren zur Überprüfung des elektrischen Widerstandes
  • 85 dB Sirene
  • Austauschbare 9 Volt Batterien

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 


Wassermelder Brennenstuhl BW 1201

Wassermelder Brennstuhl BW 1201 Test 2015Der günstigste Wassermelder kommt von Brennenstuhl und ist der BW 1201. Das Besondere ist, dass der Hersteller 3 Jahre Garantie auf sein Gerät gibt. Auch hier gibt es wieder Kontakte an der hinteren Seite des Gehäuses, die bei Kontakt mit Wasser einen Alarm auslösen. Wie bei nahezu allen Wassermeldern entspricht die Sirene auch hier einer Lautstärke von 85 dB. Die Stromversorgung wird durch einen mitgelieferten 9 Volt Batterieblock gewährleistet.

  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Qualitätshersteller Brennenstuhl
  • 85 dB Sirene

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 


Wassermelder X4-LIFE Security Test 2015Wassermelder Test X4-LIFE Security

Der X4-Life Security Wassermelder ist ein ganz besonderes Gerät. Es bietet einige zusätzliche Funktionen, wie einen Ein- bzw. Ausschalter, ein Lautstärkeregler und ein Batterietest. Klebepads ermöglichen die Montage an der Wand. Der Kontakt, welcher sich an einem Kabel befindet, wird anschließend an die Stelle gelegt, wo ein Wassereinbruch entstehen könnte. Da die Beschreibung bei der Lautstärke der Sirene nicht weiterhilft, schätzen wir den Pegel auf ca. 80-90 dB.

  • Ein- und Ausschalter
  • Lautstärkeregler
  • Batterietest
  • Montage an der Wand, durch enthaltenem Verlängerungskabel möglich

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

 


Wassermelder Rev Ritter MX 80

Wassermelder Rev Ritter MX 80 Test 2015Der Wassermelder MX 80 von Rev Ritter kommt mit vier Messing Kontakten, die an der Rückseite des Gehäuses befestigt sind und ständig den elektrischen Widerstand messen. Drei 1,5 Volt Batterien ermöglichen dabei die Stromversorgung und können regelmäßig ausgetauscht werden (alle 1 1/2 Jahre ca.). Die Selbsttestfunktion ermöglicht den Stromtest der eingesetzten Batterien. Der Signalton kommt, in einem Alarmfall, auf eine Lautstärke von 85 dB. Die Montage an der Wand ist, durch ein 90 cm langes Kabel, an denen die Kontakte auf den Boden gesetzt werden, einfach und sehr praktisch. Einen Funktionstest können Sie mit feuchten Fingern durchführen.

  • 4 Messing Kontakte messen den elektrischen Widerstand
  • Drei austauschbare 1,5 Volt Batterien ermöglichen die Stromversorgung
  • Selbsttestfunktion
  • 85 dB Sirene
  • Großzügiges 90 cm Kabel ermöglicht die Montage an der Wand

HIER GÜNSTIG AUF AMAZON.DE BESTELLEN

Sei-Sicherer.de